Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

Weihnachten ohne Geschenke?

Bild
Das können sich viele von uns heute gar nicht vorstellen. Aber:
Stellen Sie sich vor, es ist kurz vor Weihnachten, und Sie haben noch keine Geschenke besorgt. Aber Sie werden auch keine mehr besorgen können, das Geld reicht wieder nicht. So wie in den letzten Jahren auch. Sie fürchten sich schon vor den enttäuschten Gesichtern ihrer Kinder, wenn der Heilige Abend wieder ein ganz normaler Abend, wie jeder andere auch wird.

Das will die Eine-Welt-AG des EGDs in diesem Jahr ändern. Die AG organisierte eine Geschenkaktion für 30 bedürftige Menschen, die jeweils einen Wunsch frei hatten. Kleinkinder wünschten sich zum Beispiel die sich eine Puppe oder anderes Spielzeug, 80-jährige Senioren hatten als Wunsch beispielsweise einen Kalender oder etwas zum Malen. Außerdem durften Plätzchen oder andere Naschereien bei Jung wie bei Alt nicht fehlen. Die Mitglieder bastelten Karten, backten Kekse, kauften und verpackten Geschenke, bis schlussendlich alle Geschenke fertig waren und von Bettina Bäc…

Weihnachtsbazar am EGD

Denzlingen: Überall der süße und leckere Geruch von frischen Plätzchen, Waffeln, Crêpes und Zuckerwatte. Was kann das nur sein? Richtig, der von der SMV organisierte Weihnachtsbazar des Erasmus-Gymnasiums. „Wir haben uns viele Gedanken gemacht, um unseren Gästen eine schöne Atmosphäre und vor allem interessante Spiele und Snacks anzubieten“, sagte ein Neuntklässler. Etwa 1000 Besucher drängen sich zwischen 15 und 18 Uhr in den Klassenzimmern und Gängen des Altbaus. Jede Klasse hat ihren Stand oder ihr Klassenzimmer, in dem sie ihre Aktivitäten wie z.B. Basteln oder auch Fotoshootings anbietet. Des Weiteren gibt es auch viele Essensstände, an denen es Hotdogs, Zuckerwatte, Plätzchen oder auch Waffeln gibt. Ein Schüler, der den Dosenwurfstand mit vielen weiteren Schülern betreut, erzählt: „Es sind viele Besucher unterwegs. Unser Stand wird vor allem von den etwas Jüngeren gut besucht. Man sieht den Kleine…

Wettbewerb der Nachwuchsautoren

Junge Autorinnen und Autoren stellten ihr Können beim 2. Denzlinger Schreibwettbewerb unter Beweis

Warum befanden sich am 7.12. so viele Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien in der Mediathek? Der Grund dafür kann nur die Preisverleihung ausgehend vom 2. Denzlinger Schreibwettbewerb sein.
Schon vor den Sommerferien wurden Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule, der Realschule und des Gymnasiums dazu aufgefordert, eigene Geschichten zu schreiben. Sieben verschiedenen Themenstellungen standen zur Auswahl. Im Vergleich zum vorigen Jahr, hatte sich die Teilnehmerzahl beinahe verdoppelt.
Die Initiatorin des Wettbewerbs Carola Horstmann, Autorin und selbst Gewinnerin vieler Schreibwettbewerbe, freute sich über die zahlreichen Teilnehmerbeiträge.
Im Gegensatz zum letzten Wettbewerb wurden die Artikel nicht mehr handgeschrieben eingereicht, sondern per E-mail an eine eigens eingerichtete Mailadresse geschickt.
Carola Horstmann begrüßte zwar die Einfachheit dieser Vorgehensweise, j…

Ideen Im Schnee - SMV Hütte 2017

Ideen im Schnee - SMV-Hütte 2017
Es ist kalt. Überall, wo man hinschaut, sieht man Schnee und man kann kaum die eigene Hand vor Augen sehen. Im Hintergrund hört man das Gelächter von Kindern, die eifrig im Schnee herumtoben und mit Schneebällen werfen. Angeführt wird die Gruppe von den Kurssprecherinnen Svea Voelkner (K2) und Franzi Seifert (K2), die versuchen den Überblick über die Kinder zu behalten. Währenddessen bildet Mareike Metz das Schlusslicht und motiviert noch die restlichen Schülerinnen und Schüler zum Besteigen des Berges, der zum ‘Naturfreundehaus Breitnau’ führt.
Dieser kurzer Einblick in die Wanderung zu unserer diesjähringen SMV-Freizeit gehört nur zu einer der Erinnerungen der Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die sie zusammen mit dem Schülersprecherteam Lorida Islami (KS1), Lukas Kieffer (KS1), Michael Schmid (KS 1) und Jola Hilpert (10a) sowie den Verbindungslehrerinnen Kirsten Hopfener und Mareike Metz sammeln konnten.
Auf der Hütte wurden…